Polizei und Feuerwehr im Einsatz

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Burgenland
12/05/2020

Wilde Verfolgungsjagd durch den Bezirk Eisenstadt-Umgebung

Lenker unter Drogeneinfluss raste mit 135 Stundenkilometern durch das Ortsgebiet von Müllendorf, bevor er gestoppt wurde.

von Stefan Jedlicka

Eine wilde Verfolgungsjagd durch Teile des Bezirks Eisenstadt-Umgebung lieferte ein Pkw-Lenker der Polizei am Samstagnachmittag. Gegen 16:15 Uhr versuchte eine Zivilstreife der Burgenländischen Landesverkehrsabteilung das Fahrzeug aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung im Stadtgebiet von Eisenstadt zu einer Kontrolle anzuhalten. Doch der Lenker stieg aufs Gas, raste über eine Grünfläche und anschließend über Wulkaprodersdorf und Müllendorf nach Großhöflein, wo er schließlich angehalten werden konnte.

153 km/h in 70er-Zone

Der Mann war dabei auf Freilandstraßen mit mehr als 170 Stundenkilometern unterwegs, in einer 70 km/h-Zone fuhr er 153 km/h. Im Ortsgebiet von Müllendorf wurde eine Höchstgeschwindigkeit von 135 Stundenkilometern gemessen. Insgesamt habe er 20 Verwaltungsübertretungen nach der Straßenverkehrsordnung begangen, berichtet die Polizei. Neben den Geschwindigkeitsübertretungen waren dies auch gefährliches Überholen bzw. Überfahren der Sperrlinien.

Kein Führerschein

Führerschein besaß der Lenker keinen, denn dieser war ihm  bereits vor längerer Zeit entzogen worden. Bei der amtsärztlichen Untersuchung wurde außerdem festgestellt, dass der bei seiner Fahrt unter dem Einfluss von Suchtmitteln stand. Er wird auch wegen Gefährdung der körperlichen Sicherheit bei der Staatsanwaltschaft angezeigt. An der Fahndung beteiligten sich 7 Streifen des Stadtpolizeikommandos Eisenstadt.

Schon vor einer Woche war der Mann übrigens vor einer Kontrolle durch die Polizei geflohen, damals konnte er jedoch nicht angehalten werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.