© Roland Pittner

Chronik Burgenland
03/08/2019

Vorbereitungen für neue Holzverladung haben begonnen

Die Holzlaster im Oberwarter Stadtzentrum sorgen seit Jahren für Aufregung. Jetzt soll die Verladestelle verlegt werden.

von Roland Pittner

Seit Jahren wartet man auf der Verlegung der Holzverladestation vom Oberwarter Bahnhof. Denn die mit Holz beladenen Lastwagen plagen die Anrainer und die Stadtgemeinde, der KURIER hat berichtet. Jetzt dürfte laut Landeshauptmann Hans Peter Doskozil Schwung in die Verlegung kommen. Angekündigt wurde diese schon im Sommer des Vorjahres, als die Bahnstrecke von Unterwart nach Großpetersdorf vom Land gekauft wurde.

Die Firma Logserv – eine Tochter der voestalpine GmbH – wurde von der VIB mit der Betriebsführung auf der Bahnstrecke Unterwart-Großpetersdorf beauftragt. Gleichzeitig übernimmt Logserv die Projektabwicklung zur Verlegung der Holzverladestelle auf den nun fixierten Standort in Rotenturm – unmittelbar vor der Firma Fischer Holz, wie Doskozil am Freitag ankündigt. „Damit sind wichtige Vorbereitungsetappen bewältigt. Wir sind der Bevölkerung von Oberwart im Wort, dass dieses Projekt zügig umgesetzt werden soll und damit der Schwerverkehr durch das Stadtzentrum eingedämmt wird“, erklärt Doskozil und Verkehrslandesrat Heinrich Dorner.

Vermessung

Seit dieser Woche wird die zuletzt nicht bewirtschaftete Bahnstrecke von Verwuchs befreit, danach finden Vermessungsarbeiten auf und entlang der Bahnstrecke statt. Deren Ergebnisse werden dann als Grundlage für das einzureichende Anschlussbahnverfahren sowie für die Planungsleistungen zur neuen Holzverladestelle herangezogen. Dafür sollen bis Ende März zwei Umsetzungsvarianten erarbeitet werden. Mitte April werden die konkreten Bauarbeiten zur Holzverladestelle ausgeschrieben; parallel dazu soll das Behördenverfahren zur Reaktivierung der Strecke gestartet werden. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.