Ohrwurm trifft auf Tastentiger

Das Eisenstädter Kinder-Musikfestival "Ohrwurm Orange" steht 2011 ganz unter dem Einfluss von Franz Liszt.

Eigentlich liegt es in der Natur dieses "Insekts", kleine Kulturfreund mit der Passion namens Musik anzustecken. 2011 ist es aber der "Ohrwurm Orange" selbst, der unter einer Manie leidet - und zwar unter der Lisztomania.

Denn auch das gleichnamige Musikfestival für Kinder - stets in der Orangerie im Eisenstädter Schlosspark abgehalten - kommt im heurigen Jahr nicht an Franz Liszt vorbei. Unter dem Motto "Born to be a Superwurm" soll am 7. August Kindern vermittelt werden, wie es das Wunderkind aus Raiding angestellt hat, ein Superstar seiner Zeit zu werden.

Workshops

Auf den Spuren des gefeierten Tastentigers wandeln Familien samt Nachwuchs - das Festival ist für Kinder ab vier Jahren geeignet - bei einem vielklingenden Programm aus Konzerten, Theater und Workshops, die den ganzen Tag (13 bis 18 Uhr) stattfinden.

Wie es sich anfühlt, selbst ein Superstar zu sein, erfahren junge Stimmen im Singstar-Raum, trainiert werden Stimmbänder beim Workshop mit Andrea Manahl, Trommeln ist mit Ohrwurm Orange-Urgestein Raymond Walker angesagt. Statt Mikro kommt an anderen Mitmachstationen der Pinsel zum Einsatz: Kleine Gäste können entweder basteln oder sich schminken lassen. Wer ein Rätsel löst, dem winken außerdem Preise.

Wie die Profis auf den Brettern agieren, zeigt um 14 Uhr das Ensemble "Theatro Piccolo" mit seiner neuen Produktion "Theos Welt", die etwa aus Besen, Föhn, Lockenwicklern, Schwämmen, Tischtennisbällen und undefinierbaren Küchengeräten entsteht. Die bestens bekannten Ohrwurm-Gäste Danny und Gerry möchten mit ihrem Konzert "Our Day Out" nicht nur unterhalten, sie beziehen ihr Publikum auch ins Geschehen ein. Junge Talente wiederum haben ab 17 Uhr das Sagen, denn es treten die Teilnehmer des Gesangsworkshops "We will rock you" auf. Für das Event von 2. bis 5. August sind übrigens auch noch Plätze frei.

" Ohrwurm Orange - Born to be a Superwurm": So., 7. August, Einlass: 12.30 Uhr, Beginn: 13 Uhr, Ende: 19 Uhr; Eisenstadt, Orangerie im Schlosspark; empfohlenes Alter: ab 4 Jahren; VVK: Kinder 13 €, Erw. 10 €, TK Ki. 14 €, Erw. 11 €;

Info und Karten beim KSB - Besucher-Servicecenter, Glorietteallee1, Eisenstadt, unter 02682/719-3224 (Ilse Madner), per eMail an kinder-kulturprogramm@kulturservice-burgenland.at oder auf www.oeticket.com (Eintritt zzgl. Gebühren); www.lisztomania.at

( Kurier ) Erstellt am 05.12.2011