gestohlener traktor

© Privat

Neudorf
03/15/2013

3000 Euro für Hinweis auf gestohlene Traktoren

Ein Landwirt setzt eine Belohnung aus. Die Polizei warnt vor einer Bande. Der Schaden beträgt bereits eine Millione Euro.

von Theresa Gsellmann

Weil er der Polizei nicht ganz vertraut und die Beamten bei ihren Ermittlungen unterstützen möchte, ergreift ein Landwirt aus Neudorf bei Parndorf nun selbst die Initiative bei der Suche nach seinen gestohlenen Traktoren. Für sachdienliche Hinweise setzt die Familie Rapp eine Belohnung von 3000 Euro aus.

Die Kriminellen waren in der Nacht auf Dienstag am Werk, das Schloss der landwirtschaftlichen Halle im Ortsgebiet von Neudorf fand Johann Rapp Dienstagfrüh aufgebrochen vor, die Tore standen offen. Zwei John- Deere-Traktoren sowie ein Frontlader und ein Kunstdüngerstreuer der Marke Rauch, die an den Zugmaschinen angehängt waren, wurden gestohlen. Rapp beziffert den Schaden mit 120.000 Euro.

Bande

Nun warnt auch die Polizei von einer Diebesbande, die es offenbar auf Zugmaschinen abgesehen hat. Die Kriminellen sollen seit Juli 2012 ihr Unwesen treiben und bereits einen Gesamtschaden von rund einer Million Euro angerichtet haben, teilte die Landespolizeidirektion Burgenland mit. 5 Zugmaschinen in acht Monaten soll die Bilanz der Traktordiebe lauten. Besonders beliebt bei der Bande seien PS-starke neuwertige Traktoren, bevorzugt wird die Marke John Deere.

Die Polizei geht davon aus, dass die Maschinen auf Anhänger verladen und abtransportiert worden sind. Der Landwirt glaubt nicht an diese Theorie. „Es kann genauso gut sein, dass die Täter mit den Traktoren weggefahren sind, Richtung Slowakei oder nach Ungarn“, sagt Rapp. Hinweise zu den Zugmaschinen sind an die Polizei Gattendorf 059 133 1137 erbeten. Neben der Suche macht sich die Familie derzeit auch Gedanken, wie es nun weitergehen soll. „Die Feldarbeit steht vor der Tür, vielleicht können wir uns Maschinen ausborgen“, erzählt Sohn Thomas Rapp.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.