© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Burgenland
06/25/2021

Burgenland will bis Schulstart alle Jugendlichen geimpft haben

Jugendliche ab 12 Jahre können sich für die Corona-Schutzimpfung anmelden. Volle Immunisierung vor neuem Schuljahr möglich.

Das Burgenland appelliert nun an Jugendliche ab zwölf Jahren, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen: „Jetzt seid ihr dran“, hieß es am Freitag in einer Aussendung.

Wer sich bis Schulschluss anmeldet, bekommt die erste Teilimpfung im Juli und vier Wochen später, im August, die zweite Dosis verabreicht. Bis zum Schulstart seien sie also voll immunisiert.

135.374 Burgenländerinnen und Burgenland wurden bisher geimpft. 88.468 davon sind bereits vollimmunisiert. Jetzt sind die Jugendlichen an der Reihe: „Der Juli ist euer Monat“, warb Impfkoordinator Markus Halwax.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.