© REUTERS/KAI PFAFFENBACH

Chronik Burgenland
09/27/2020

Acht Covid-19 Fälle an HTL Pinkafeld

Acht Schüler wurden positiv auf das Virus getestet. Kontaktpersonen wurden bereits abgesondert, Klasse im Homeschooling

von Roland Pittner

Acht Schüler der HTL Pinkafeld wurden positiv auf Covid-19 getestet, teilt der Koordinationsstab Coronavirus des Landes Burgenland am Sonntag mit. Seitens der Gesundheitsbehörde wurden alle erforderlichen Maßnahmen umgehend eingeleitet. Alle Schüler besuchen dieselbe Klasse. Bereits beim Auftreten des ersten Infektionsfalles in der Klasse wurden sämtliche Kontaktpersonen, seitens der Behörden unter häusliche Quarantäne gestellt und beprobt. Daher waren auch  die anderen sieben Schüler, die nun positiv auf Covid-19 getestet wurden, bereits abgesondert. Auch ihre Kontaktpersonen werden nun Corona-Tests unterzogen.

Die gesamte Klasse – das sind 32 Schüler – befindet sich nun im Homeschooling, der Klassenraum wird derzeit desinfiziert. Zudem wurden und werden in der Schule sämtliche vorgeschriebenen Schutz- und Hygienemaßnahmen eingehalten, um einen optimalen Schutz der Schüler sowie des Personals zu gewährleisten. Die HTL Pinkafeld ist die größte Schule des Burgenlandes mit rund 1.400 Schülern.   

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.