© verleih

Zum Jubiläum
10/04/2016

Gilmore Girls: "Luke's Diner" eröffnet in den USA

Das Stammlokal der "Gilmore Girls" öffnet für einen Tag als Pop-Up-Version seine Pforten.

"Gilmore Girls"-Fans, die derzeit in Amerika Urlaub machen, haben am 5. Oktober die Möglichkeit, einen Kaffee im Stammlokal von Lorelai und Rory Gilmore zu schlürfen: Zum 16-jährigen Jubiläum der Erfolgsserie eröffnet "Luke's Diner" als Pop Up-Store für einen Tag an diversen Standpunkten in den USA.

"Luke's Diner" eröffnet für einen Tag

Über 200 Lokale sollen unter anderem in Los Angeles, Chicago und New York zu dem legendären "Gilmore Girls"-Café "Luke's Diner" umgebaut werden. Für die Besucher soll es von morgens 7 Uhr bis Mittag gratis Kaffee geben. Die ersten 200 Gäste bekommen außerdem ein "Gilmore Girls"-Heferl geschenkt. Zusätzlich wird es jede Menge Merchandise zu kaufen geben.

Eine Liste mit allen Adressen, unter denen die "Luke's Diner"-Pop Ups zu finden sein werden, gibt es hier.

Noch mehr Grund zum Jubeln: Am 25. November startet auf Netflix die erste Folge "Gilmore Girls: A Year in the Life" des langerwarteten "Gilmore Girls"-Sequels (

dazu mehr
).
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.