Jeanette Biedermann: Mit Verlobungsring in Wien

TeichDieser Termin wurde pauschal abgegolten, die Bilder sind daher bei einer späteren Verwendung HONORARFREI !!!! Berlin, den 07.12.2011Jeanette Biedermann im Interview im Schlosshotel Grunewaldphotography andreas teichberlin-prenzlauer berg telefon:+49-
Foto: TeichCopyright © Andreas Teich

Die deutsche Sängerin und Schauspielerin verriet bei den P.R.I.M.A. -Awards, warum ihr Jörg der "Beste" ist.

Die Nachricht von der Hochzeit mit ihrer Langzeitliebe, Gitarrist Jörg Weisselberg (39) im kommenden Sommer hätte geheim bleiben sollen: "Doch sobald man beginnt, eine Location anzufragen, fangen die Leute zu tuscheln an", erklärte Jeanette Biedermann, die erstmals den "A1-P.R.I.M.A.-Award" (ehrt Menschen, die Besonderes für Brustkrebspatienten leisten) im Wiener Habighof überreichte.

KRISTIAN BISSUTIJEANETTE BIEDERMANN, PRIMA  AWARD Foto: KRISTIAN BISSUTIKRISTIAN BISSUTI, Bei den P.R.I.M.A.-Awards zeigte sie ihren Verlobungsring.

Wie ein Lauffeuer verbreitete sich die freudige Nachricht vor ihrer Abreise nach Wien. Viel will die 31-Jährige nicht darüber sprechen: "Wir wollen unser Privatleben schützen. Ich kann nur sagen, dass wir uns sehr auf dieses Ereignis freuen. Ich habe einen wunderschönen Antrag à la bonne heure bekommen." Aus ihrem Verlobungsring macht die Schauspielerin ("Anna und die Liebe") hingegen kein Geheimnis. Sie zeigt auf ihren großen, blauen "Saphir-Ring": "Jörg hat sich ins Zeug gelegt. Mein Mann ist steinreich, er ist Gitarrist!". Scherz – denn der echte Verlobungsring steckt an der anderen Hand: "Der Ring ist nicht so wichtig, es sind vielmehr die Worte, die er gewählt hat."

KRISTIAN BISSUTIJEANETTE BIEDERMANN, PRIMA  AWARD Foto: KRISTIAN BISSUTIKRISTIAN BISSUTI,

Den Antrag hatte Biedermann ohne Zögern angenommen: "Wir sind seit acht Jahren ein Paar. Davon waren wir ein Jahr lang getrennt. Ich habe damals links und rechts geschaut und gedacht: "Oh Gott, oh Gott, ich hatte das Beste vom Besten".

Mehr zum Thema

(kurier) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?