Dreck und Benzin in der Stadthalle

masters of dirt
Foto: kurier

Es wird schmutzig in der Wiener Stadthalle, wenn vom 22.-24.Februar die "Masters of Dirt" gastieren.

Der KURIER traf den Ober-Schmutzfink der "Meister des Drecks", den katalanischen Freestyle-Motocrosser Edgar Torronteras, beim Training. Der Star der Show erzählt von Gehirnerschütterungen, Knochenbrüchen und Zwangspausen im Rollstuhl.

Dreck und Benzin in der Stadthalle

<p>Vom 22.02.-24.02.2012 gastieren die "Masters of Dirt" in der Sradthalle in Wien. KURIER traf den Star der Show, Edgar "E.T." Torronteras.</p>

(KURIER / ts) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?