Wohnen
25.10.2018

Lichtakzente für Garten und Terrasse

Die Außenleuchte Syphaduepassi des italienischen Leuchtenherstellers Catellani & Smith sorgt für Stimmungslicht im Garten.

Die Tage werden kürzer. Umso wichtiger ist es, dass der Blick auf Garten und Terrasse besondere Ausblicke bereithält.

Enzo Catellani hat für die Manufaktur Catellani & Smith die erste Outdoor Kollektion entworfen. Sein Ziel: auf den Trend zu reagieren, dass der Wohnbereich sich auf Terrassen und Gärten erweitert. Lichter für außen, die in der Lage sind, die gleiche Atmosphäre und die gleiche Wärme wie Innenraumleuchten zu schaffen. So entstanden die Leuchten Syphasera, Syphasfera und Syphaduepassi: einfache Formen, die sich ihrer Umgebung anpassen, als wären sie ein Teil davon und kein künstliches Element.

Das Bild zeigt die Leuchten im Tresoldi Garten in Bergamo. Die Syphaduepassi Stehleuchte (mit geschlungener Form, im Bildvordergrund) von Catellani & Smith ist aus Glas und Messing. Die Leuchte mit der grazilen Form erzeugt ein nach unten gerichtetes Zonenlicht. So können die Lieblingsecken im Garten und auf der Terrasse ausgeleuchtet werden.

Die minimalistische Außenleuchte ist in zwei Größen erhältlich (45 und 75 Zentimeter Höhe). Sie ist gegen Strahlwasser und Staub geschützt und wird ohne Trafo, der für den Betrieb benötigt wird, geliefert. Generalimporteur für Österreich ist www.altaluce.at. Erhältlich ist die Leuchte ab € 216,00 bei österreichischen Leuchten- und Interieurhändlern wie www.einwaller.cc.