© Getty Images/iStockphoto/Andi Edwards/iStockphoto

Wissen Wissenschaft
07/25/2020

Tipp: So gestalten Sie die ideale Vogeltränke im Garten

Es reicht ein Blumentopf-Untersetzer, außerdem freuen sich die gefiederten Bade-Fans über einen Sitzstein in großen Gefäßen.

Vögel lieben ein ausgiebiges Bad und legen keinen Wert auf teures Design. Ein einfacher Blumentopf-Untersetzer aus Ton oder eine flache Keramikschüssel gefüllt mit Wasser eignen sich für den Garten. Um verschiedene Vogelarten anzulocken, sollte die Tiefe zwischen 2,5 und 10 Zentimetern betragen.

Zudem ist es wichtig, dass der Untergrund der Tränke rau ist, damit die Vögel Halt finden und nicht ausrutschen. Wer die Tränke möblieren will: Bei großen Gefäßen eignet sich ein Stein in der Mitte.

Der optimale Standort für eine Vogeltränke ist ein übersichtlicher Platz, der für die Vögel gut einsehbar ist, damit sie sich sicher fühlen. Vom Baden abgelenkte Vögel könnten sonst zu leichter Beute für anschleichende Katzen und andere Räuber werden.

Wenn der Garten regelmäßig von Katzen besucht wird, sollte die Tränke auf einem Ständer erhöht angebracht werden. Nahe Büsche und Bäume sind wichtig, damit sich die Vögel schnell verstecken können.

Hygiene: Immer auf sauberes Wasser achten

Regelmäßiges Wasserwechseln und Reinigen der Vogeltränke sind mindestens einmal in der Woche Pflicht, damit sich Krankheitserreger nicht vermehren können.

Bei hohen Temperaturen sollte dies am besten täglich geschehen. Das Reinigen funktioniert so: Die Vogeltränke mit heißem Wasser ohne Spülmittel ausspülen und sauber wischen.

Anschließend mit kochendem Wasser übergießen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.