Wie trifft der Mensch finanzielle Entscheidungen?

© Marc Dietrich Fotolia

Wirtschaft
06/25/2021

Reich, reicher, Milliardäre: die wohlhabendsten Österreicher

Familien Porsche und Piech weit vor Red-Bull-Gründer Dietrich Mateschitz.

Ganz oben wenig Neues. So könnte man das aktuelle Ranking des Wirtschaftsmagazins trend zusammenfassen, das die wohlhabendsten Österreicher ermittelt hat.

Auf Platz eins liegen die Familien Porsche und Piech mit einem Vermögen von 51,1 Milliarden Euro. Sozusagen weit abgeschlagen folgt auf Platz zwei Red Bull-Gründer Dietrich Mateschitz (16,4 Milliarden Euro).

Das männlich besetzte Stockerl aus dem Vorjahr mischt heuer auf Platz drei eine Frau auf: Elisabeth Schaeffler. Sie ist gemeinsam mit Sohn Georg Continental-Großaktionärin und hat ein Vermögen von 9,4 Milliarden Euro. Der bisherige Drittplatzierte Johann Graf, Novomatic-Gründer, musste mit einem Vermögen von 5,5 Milliarden Euro bis auf Platz fünf weichen. Vor ihm liegt die Wlaschek Stiftung, in der sich rund 5,6 Milliarden Euro befinden sollen. Die Begünstigten der Stiftung sind Friederike Wlaschek, die letzte Frau des Billa-Gründers Karl Wlaschek, sowie die beiden Kinder und deren Nachkommen.

Die Zahl der Milliardäre jedenfalls steigt: Aktuell zählt Österreich jetzt 46 dieser Superreichen, um fünf mehr als im Vorjahr. Die 100 reichsten Österreicher besitzen aktuell rund 200 Milliarden Euro – etwa zehn Prozent des gesamten heimischen Vermögens. Damit gelang ein ziemlicher Sprung: Im Vorjahr gab es bei deren Vermögen einen Rückgang auf 155 Milliarden Euro.

Neu: Start-up-Gründer

Neu im trend-Ranking sind erstmals auch heimische Start-up-Gründer. Nämlich jene, die die beiden österreichischen Einhörner, also Start-ups mit Milliardenbewertung, aus der Taufe gehoben haben. Das Vermögen der Gründer der Krypto-Handelsplattform Bitpanda, Eric Demuth, Paul Klanschek und Christian Trummer, schätzt trend auf über 600 Millionen Euro (Rang 67). Die Gründer der Nachhilfe-Plattform GoStudent, Felix Ohswald und Gregor Müller, dürften ein Vermögen von 300 Millionen Euro haben (Rang 89).

Arbeiterkammer und Gewerkschaft erneuerten angesichts der Veröffentlichung dieser Liste ihre Forderung nach einer Millionärssteuer.

Die Liste der reichsten Menschen der Welt wird von Männern angeführt. Dort haben laut Forbes-Magazin Amazon-Chef Jeff Bezos, Bernard Arnault (Vorsitzender von LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton) und Tesla-Chef Elon Musk die Nase vorn. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.