© Josef Manner & Comp. AG

1. Halbjahr 2013
08/30/2013

Manner mit 4,5 Mio. Euro Nettogewinn

Das 1. Halbjahr beschert dem Schnittenfabrikanten 10 Prozent mehr Umsatz. Der Schulstart sollte aktuell den Umsatz ankurbeln.

Der Wiener Schnittenhersteller hat sich sein Ergebnis versüßt: Manner hat im ersten Halbjahr 2013 seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um ein Zehntel auf 90,2 Mio. Euro gesteigert und das Betriebsergebnis von -2,1 Mio. Euro auf 5,2 Mio. Euro ins Plus gedreht. Das teilte das Unternehmen am Freitag ad hoc mit. Unter Strich blieb ein Nettogewinn von 4,5 Mio. Euro.

Auch für das zweite Halbjahr geht man von einer positiven Umsatzentwicklung aus, wobei nicht von zweistelligen Wachstumsraten auszugehen sei, heißt es einschränkend. Einen Umsatzimpuls erhofft man sich auch vom bevorstehenden Schulstart.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.