Businessman signed a contract agreement to invest together

© Getty Images/iStockphoto / undefined undefined/iStockphoto

Wirtschaft

Kontrollbank setzt Deckung für Russland, Ukraine und Belarus aus

Es sind keine Anträge auf Übernahme von Export- oder Investitionsgarantien mehr möglich.

02/24/2022, 03:34 PM

Die Oesterreichische Kontrollbank AG (OeKB) hat mit sofortiger Wirkung einen Deckungsstopp für Russland, die Ukraine und Belarus verhängt.

Deckungsstopp

"Angesichts der aktuellen Entwicklungen in der Ukraine und der nicht absehbaren Folgen wird für Russland, Ukraine und Belarus ein Deckungsstopp verhängt", teilte die OeKB am Donnerstag mit.

Das bedeutet, dass für diese Länder keine Anträge auf Übernahme von Export- oder Investitionsgarantien gestellt werden können.

Beobachtung

Auch die Aktivierung bestehender Promessen sei bis auf Weiteres nicht möglich. Die Kontrollbank werde die weiteren Entwicklungen "gründlich" beobachten und allfällige Änderungen umgehend bekanntgegeben, heiß es.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Kontrollbank setzt Deckung für Russland, Ukraine und Belarus aus | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat