"Veuve Clicquot Chandelier“ wird in den kommenden Wochen auf dem Dach des Hotel Andaz errichtet.

© Veuve Clicquot/ Andaz Vienna

Wirtschaft Immobiz
06/09/2020

Hotel Andaz erhält neue Rooftop-Bar

Besondere Stimmung verspricht die neue Bar "Veuve Clicquot Chandelier“ auf dem Dach des Hotel Andaz Vienna Am Belvedere.

von Claudia Elmer

Im Februar riefen das Champagnerhaus Veuve Clicquot und das Hotel Andaz Vienna Am Belvedere zum Designwettbewerb auf. Aufgabe war es, eine neue Outdoor Bar als Teil der Aurora Rooftop Bar zu entwerfen. Nun stehen die Gewinner fest: Der Entwurf „Veuve Clicquot Chandelier“ vom österreichischen Designstudio Lucy.D in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro inFABric aus Paris konnte die Jury überzeugen.

Das Projekt ist von einer minimalistischen Ästhetik geprägt und knüpft an das skandinavische Design der Aurora Bar an. Highlight ist ein „Sternenhimmel“ aus Champagnerflaschen, der dank Lichtreflexionen für Stimmung sorgt.

Rüttelpult als Designelement
„Mit unserem Entwurf aus den ikonischen Veuve Clicquot Champagnerflaschen haben wir ein innovatives, ökologisches Projekt geschaffen. Wir freuen uns, dass bald ein neues Designobjekt für die Gäste des Andaz Hotels über den Dächern von Wien strahlen wird“, so die Gewinner über ihr Projekt. Die Bar wird in den kommenden Wochen umgesetzt.

Als weiteres Designelement dient ein stilisiertes Rüttelpult – eine Erfindung aus dem 18. Jahrhundert. Durch das Rütteln sammelt sich das Sediment aus dem Wein im Flaschenhals, sodass wir heute klaren Champagner genießen können.

www.bar-aurora.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.