© MiaCara

Wirtschaft Immobiz
06/23/2020

Designermöbel für Haustiere

Designermöbel und Accessoires für tierische Mitbewohner: von funktionalen Betten bis zu stylishen Kratzbäumen und Kuschelnester.

von Ulla Grünbacher

Haustiere sind treue Wegbegleiter, ob Hund, Katze, Vogel oder Fisch – und für viele sind sie Familienmitglieder. Sie sollen es schön haben, ihr Mobiliar soll funktional und schön sein. Designer haben ihre Freude daran, für tierische Mitbewohner Möbel und Accessoires zu entwerfen.

Blick von oben

Für Katzen, die gerne alles im Blick haben, gibt es etwa Hängematten, wie "Swing" aus Wollfilz von lucybalu um € 129.

Die Welt von oben betrachten

Auch Trittstufen an der Wand oder kuschelige Betten, die von der Decke hängen, sind angesagt, wie das Hänge-Element „Suite“ von Forma Italia für Kätzchen.

Schlafkissen für Wuffis

Für Hunde gibt es vor allem Kissen aus feinen Materialien und Spielzeug aus Filz.

Prototyp einer Hundehütte

Die Hundehütte besteht aus 1.000 Tennisbällen besteht, das Gerüst wurde im 3D-Druck angefertigt – von denen natürlich jeder Einzelne entnommen werden kann, um Fangen zu spielen.

Multifunktionales Schildkrötenhaus

Aber auch für „exotischere“ Mitbewohner wie Schildkröten entwerfen Designer ansprechende Modelle, wie hier den Armlehnstuhl, der zugleich ein Schildkrötenhaus ist und  Platz für Pflanzen bietet, designed von Martin Azua.

Design für Flossenträger

So wie der Bubble Tank für Fische, designed von Richard Bell für Psalt Design, € 328.

Für gefiederte Freunde

Wer Hennen zu seinen Haustieren zählt, gönnt ihnen einen stylishen Stall: Breed Retread von Frederic Roije um € 4690.