© REUTERS/PASCAL ROSSIGNOL

Wirtschaft
07/29/2022

Garantie für Borealis-Standort in Linz von Agrofert-Führung

Agrofert-Delegation kündigt zudem Investitionen an. LR Achleitner erwartet wichtige Impulse für Industriestandort Linz.

Anlässlich des Antrittsbesuches von Vertretern von Borealis und Agrofert beim oö. Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner (ÖVP) herrscht laut Presseaussendung vom Freitag Einigkeit über die Wichtigkeit der Düngemittelproduktion für die Versorgung mit Lebensmitteln und als wesentlicher Teil des Chemieparks Linz. Der stv. Vorstandsvorsitzende von Agrofert Petr Cingr und Finanzchef Libor Nemecek kündigten demnach neben einer Standortgarantie auch weitere Investitionen in Linz an.

Achleitner erklärte, dass mit der Standortgarantie und den angekündigten Investitionen entsprechende Voraussetzungen geschaffen würden, das vorhandene Zukunftspotenzial dieses Bereichs des Chemie-Standorts Oberösterreich auch künftig voll auszuschöpfen und weiter vergrößern zu können.

Vorteile werden betont

"Die Übernahme des Stickstoffgeschäfts von Borealis durch Agrofert bringt Vorteile für die Versorgungssicherheit in Österreich und Europa, für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und den Chemiepark Linz. Denn Agrofert steht für ein langfristiges Engagement am Standort Linz und die Weiterentwicklung des Düngemittelgeschäfts", betonen Borealis-CEO Thomas Gangl und Leo Alders, Borealis-CEO des Geschäftsbereichs Pflanzennährstoffe, Melamin und technische Stickstoffprodukte, Petr Cingr, stellvertretender Vorstandsvorsitzender von Agrofert und Libor Nemecek, Agroferts Head of M&A and Corporate Finance.

Darüber hinaus sei von den Unternehmensvertretern in den Gesprächen klar kommuniziert worden, dass man die weitere Entwicklung des Chemieparks gemeinsam mit den dort ansässigen Unternehmen fortführen wolle. Auch für Agrar-Landesrätin Michaela Langer-Weninger (ÖVP) ist es laut einer Presseaussendung vom Freitag absolut unverzichtbar, die wesentlichen Teile der Wertschöpfungskette in heimischer und europäischer Hand zu behalten und so eine Düngemittelproduktion am Standort Linz zu gewährleisten.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare