© PHILIPP FORSTNER, Asfinag

Wirtschaft
11/04/2021

Digitale Autobahnvignette ab heute erhältlich

Die Jahresvignette kostet heuer 93,80 Euro. Knapp zwei Drittel setzen auf digitale Vignette.

Die digitale Autobahnvignette 2022 ist ab 4. November 2021 im Asfinag Mautshop sowie über die App "Unterwegs" erhältlich. Darüber hinaus gibt es sie auch bei Mautstellen, ÖAMTC, ARBÖ und ADAC sowie an ausgewählten Tankstellen und Trafiken. Gültig ist sie aber erst ab 1. Dezember 2021. Die Jahresvignette kostet heuer 93,80  Euro.

Rücktrittsrecht beachten

Die neue digitale Jahresvignette, auch wenn sie bereits heute gekauft wird, ist erst ab dem 1. Dezember 2021 gültig. Bis spätestens 13. November kann die digitale Vignette gekauft werden, damit sie sicher ab 1. Dezember 2021 gültig ist, denn gilt es das Rücktrittsrecht bei Online-Käufen zu beachten. 

Konsumentinnen und Konsumenten haben die Möglichkeit innerhalb von 14 Tagen vom Online-Kauf zurücktreten. Der Tag des Kaufs zählt dabei nicht zu diesen 14 Tagen. Da der Rücktritt auch per Post übermittelt werden kann, werden drei Tage einberechnet. Aus diesem Grund ist die digitale Vignette frühestens ab dem 18. Tag nach dem Tag des Online-Kaufs gültig.

Zwei von drei "Mautpickerln" bereits digital

"Mittlerweile setzen schon knapp zwei Drittel bei der Jahresvignette auf die digitale Vignettenform", so Claudia Eder, Geschäftsführerin der Asfinag Maut Service GmbH. Aufgrund der Konsumentenschutzfrist müssen diese bis spätestens 13. November online erworben werden, damit sie auch ab 1. Dezember 2021 gültig ist.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.