Kondensstreifen und Flugzeug am Himmel

© APA/dpa/Frank Rumpenhorst / Frank Rumpenhorst

Wirtschaft
09/25/2020

Deutschland: Flugzeuge müssen "Bio-Treibstoff" tanken

Bis 2030 müssen mindestens zwei Prozent des getankten Flugbenzins aus erneuerbaren Energien sein.

Deurtschland macht Druck beim klimafreundlichen Fliegen. Bis 2030 müssen mindestens zwei Prozent des getankten Flugbenzins aus erneuerbaren Energien sein, geht aus einem Gesetzesentwurf des Umweltministeirums hervor.

Bis 2028 sollte es ein Prozent und bis 2026 ein halbes Prozent sein. Die Treibstoffe müssten "nicht-biogenen" Ursprungs sein. Das heißt, die von den Fluggesellschaften wie Lufthansa bereits früher erprobten Biokraftstoffe aus Pflanzen dürfen nicht eingesetzt werden.

Der Entwurf des Umweltressorts hat eine erste Abstimmung in der Regierung mit dem Kanzleramt passiert. Die endgültige Einigung in der deutschen Regierung steht aber noch aus.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.