FILE PHOTO: The logo of Austrian machinery maker Andritz is pictured outside its headquarters in Vienna

© REUTERS / Heinz-Peter Bader

Wirtschaft
09/24/2020

Andritz: Großauftrag für Müll- und Abwasseranlagen in Singapur

Zur Lieferung von Rauchgasreinigungssystemen. Auftragswert wurde nicht genannt.

Der steirische Technologiekonzern Andritz hat wieder einen Großauftrag aus Singapur erhalten. Die Steirer liefern Rauchgasreinigungssysteme für die IWMF (Integrated Waste Management Facility) in Singapur, wie das im ATX gelistete Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Zum Auftragswert wurden keine Angaben gemacht.

Die Anlagen zur Müllverbrennung und -verwertung sowie die Wasserrückgewinnungsanlage Tuas - zusammen als Tuas Nexus bezeichnet - bilden nach Konzernangaben die weltweit erste integrierte Abfall- und Abwasseraufbereitungsanlage, die von Grund auf gemeinsam konzipiert und geplant wurde. Fertig sein soll die Phase 1 der Großanlage 2025.

Andritz wurde, wie es in der Mitteilung hieß, als Hauptlieferant eines von Keppel Seghers geführten Konsortiums für das Rauchgasreinigungssystem wegen seiner Expertise mit Trocken-, Halbtrocken- und Naßverfahren für die industrielle Rauchgasreinigung sowie der Energierückgewinnungslösung aus dem Rauchgas-Niedertemperaturbereich ausgewählt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.