© Kurier/Franz Gruber

Kommentar
12/09/2018

Helmut Brandstätter: "Die schönste Aufgabe des Herausgebers"

Das KURIER-Lernhaus steht in guter Tradition für soziales Engagement.

von Helmut Brandstätter

"Der KURIER unterstützt seit seiner Gründung regelmäßig Aktionen, die Menschen helfen und deren Zusammenhalt fördern. Das Lernhaus ist geradezu ein Spiegelbild der positiven Seiten unserer Gesellschaft: Bunt, solidarisch und wissbegierig. Kinder aus der ganzen Welt kommen am Nachmittag, um miteinander zu lernen. Deren Eltern wissen, dass ihre Kinder gut Deutsch können müssen und eine ordentliche Ausbildung brauchen, um hier glücklich leben zu können.

Bei meinen Besuchen in einem der Lernhäuser in Wien und Niederösterreich spreche ich mit jungen Leuten, die neugierig und ehrgeizig sind. Sie sehen anhand ihrer Freunde, wie vielfältig unsere Gesellschaft ist, sie lernen spielerisch, Menschen zu akzeptieren, die anders aussehen, eine andere Muttersprache und vielleicht eine andere Religion haben. Toleranz wird selbstverständlich.

Das wäre ohne das Rote Kreuz, unsere Sponsoren, und viele freiwillige Helfer nicht möglich. Ihnen allen bin ich sehr dankbar, sie sorgen für ein gutes Stück Österreich und geben mir die Chance für erfreuliche und aufbauende Besuche."

Helmut Brandsätter

 

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare