Style
07/22/2019

Wie eine Frau ihr mit Rotwein versautes Outfit rettete

Einer Britin wurde beim Besuch eines Pferderennens der weiße Jumpsuit angepatzt. Dann kam ihr eine clevere Idee.

Es ist das absolute Horror-Szenario, für alle, die gerne Weiß tragen: Das lupenreine Outfit bekommt einen Fleck ab. Je nach Schweregrad muss sofort der Heimweg angetreten werden, um das Kleidungsstück noch irgendwie zu retten, oder zumindest das Klo aufgesucht werden.

Noch mehr Wein, bitte!

Für Letzteres entschied sich eine Britin, als ihr jemand beim Besuch der Ripon Races, einem Pferderennen in North Yorkshire, ein Glas Rotwein über ihren hautengen weißen Jumpsuit schüttete. Doch statt am stillen Örtchen die Flecken über dem Waschbecken herauszuwaschen, kam Eleanor Walton eine viel bessere Idee.

Anstatt sich stressen zu lassen, griff Pendleton gemeinsam mit ihren Freundinnen einfach zu noch mehr Rotwein. Mit diesem verpasste sie dem Kleidungsstück innerhalb kürzester Zeit einfach einen Batik-Look.

"Wir haben mehr Wein besorgt und es geregelt", schrieb ihre Freundin Mia Williamson auf ihrem Twitter-Account. Dazu postete sie Fotos von Pendleton, wie ihr Jumpsuit kurz nach dem Malheur aussah und dem Endergebnis nach dem kreativen Lösungansatz. Um anschließend auf der Tribüne nicht im nassen Outfit sitzen zu müssen, stellte sie sich unter den Handtrockner.

"Ein Teil von mir wollte einfach nach Hause gehen", sagte Pendleton gegenüber The Cut. "Aber ich hatte zu viel Spaß und wollte einen Fleck nicht meinen Tag ruinieren lassen."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.