© Instagram/victoriabeckham

Style
09/19/2019

Victoria Beckhams ungewöhnlicher Tipp für strahlende Haut

Die Designerin verriet in einem Interview, warum sie dennoch nicht jünger aussehen möchte.

Victoria Beckhams Terminkalender ist dieser Tage voller denn je. Die 45-Jährige hat diese Woche die neue Kollektion für ihre Modelinie in London vorgestellt, kurz davor lancierte sie ihre erste eigene Beautylinie. Derzeit ist auf ihrer Website nur dekorative Kosmetik, darunter Lidschatten und Kajalstifte, erhältlich. Bald soll Hautpflege hinzukommen.

"Das ist Schwachsinn"

Von Begriffen wie "Anti-Aging" hält die Designerin jedoch nichts. "Ich werde nicht mit Produkten rauskommen, die angeblich Falten bekämpfen können", sagte Beckham beim Pressetermin in London. "Denn das ist Schwachsinn."

Man könne jedoch versuchen, die beste Version von sich selbst zu sein, ohne dabei krampfhaft zu versuchen, jünger auszusehen.

Auf ihr Hautbild achtet sie natürlich trotzdem. "Ich bin noch nie mit meinem Make-up ins Bett gegangen", sagte die Britin im Gespräch mit Glamour. Auch der Lebensstil spiele eine große Rolle. "Als ich jünger war, habe ich die Wirkung einfacher Dinge wie mehr Schlaf, mehr Wasser trinken und gesundes Essen nicht bemerkt."

Im Gespräch verriet Beckham einen ihrer Lieblingstipps für strahlende Haut. Gesunde Fette stehen bei der dreifachen Mutter scheinbar ganz oben auf dem Ernährungsplan. "Ich esse drei bis vier Avocados pro Tag." Die Frucht ist reich an ungesättigten Fettsäuren und Vitamin E, ein effektives Antioxidans, das essentiell für die Vorbeugung von frühzeitiger Hautalterung ist.