Style
01.12.2018

Star-Looks: Bunt gestreifte Socken & Ballonärmel am roten Teppich

Anne Hathaway schützte ihre Knöchel vor der Kälte und Emily Blunt traute sich modisch etwas.

6 slides, created on 29/Nov/2018 - 16:13:08

1/8

Rita Ora

Rita Ora nahm in Sydney an den Aria Awards in einem changierenden Tüllkleid teil. Die platinblonden Haare passten perfekt dazu.

Anne Hathaway

In New York drehte Anne Hathaway für die neue Serie "Modern Love" und präsentierte am Fahrrad ihre neue Haarfarbe. Zum roten Ton trug die Schauspielerin einen rosafarbenen Mantel und eine Skinny Jeans. Kalte Knöchel gab es dank gestreiften Socken nicht.

Tyra Banks

Weniger stilsicher sah Tyra Banks bei der Premiere von "Life Size 2" in Los Angeles aus. Zum bodenlangen Kleid in Pink entschied sich die Moderatorin auch noch für Overknee-Stiefel im selben Farbton.

Victoria Beckham

Victoria Beckham übte sich hingegen wie immer in modischer Zurückhaltung. Zum militärgrünen Overall kombinierte die Designerin schwarze Sockboots und eine große Handtasche.

Kylie Jenner

Für das Konzert ihres Freundes Travis Scott in New York wählte Kylie Jenner ein gemütliches Outfit. Zur rostbraunen Hose kombinierte die 21-Jährige ein bauchfreies T-Shirt und eine beigefarbene Jacke.

Tara Reid

Das beste Beispiel, wie Rot lieber nicht getragen werden sollte, lieferte Tara Reid. Zum Abendessen führte die Schauspielerin ein rotes Oberteil, rote Raulederstiefeletten und eine rote Handtasche aus. Manchmal ist weniger mehr: letzteres Accessoire hätte gereicht.

Tessa Thompson

Kann ein giftgrünes Kleid auf dem roten Teppich funktionieren? Ja, es kann, wie Tessa Thompson bei der Premiere von "Creed 2" zeigte. Um das Wallekleid optisch auszugleichen, stylte sie ihre Haare zu einem strengen Flechtzopf und trug als i-Tüpfelchen roten Lippenstift.

Emily Blunt

Ebenfalls auf viel Volumen, jedoch obenrum, setzte Emily Blunt bei der Premiere von "Mary Poppins Returns". Die Schauspielerin wählte eine Kreation von Yanina Couture, die mit Ballonärmeln versehen war. Mutig - und sehr gelungen!