Style
22.06.2018

Shakira verkauft Kette mit Nazi-Symbol im Fan-Shop

Ein Schmuckstück mit Medaillon sorgt derzeit für Verwirrung in den sozialen Netzwerken.

Mit Fan-Artikeln verdienen sich Sänger abseits von Alben und Tourneen ein goldenes Näschen. Auch Shakira bietet auf ihrer Website T-Shirts und Handy-Cover mit ihrem Konterfeit an. Auch ein paar Schmuckstücke sind im Angebot. Eines davon wird als "goldgeprägte Anhänger-Halskette mit Logo auf der Vorderseite, auf dem '"Shakira El Dorado World Tour' steht" angepriesen. Einigen aufmerksamen Fans fiel jedoch sofort das auf dem Medaillon verwendete Zeichen auf.

"Schwarze Sonne"

Mehrere Twitter-Mitglieder merkten an, dass es sich bei dem Muster um eine "Schwarze Sonne" handelt. Im Interview mit der Bild erklärte Historiker Frank Bajohr, dass es sich um ein Symbol handelt, welches auf ein Bodenornament im 'Obergruppenführersaal' der Wewelsburg zurückgeht, die Reichsführer SS Heinrich Himmler in der NS-Zeit zu einer Kult- und Schulungsstätte der SS ausbauen ließ. Auch heute fungiere es noch als Erkennungszeichen neonazistischer Kreise.

"Ein faschistisches Symbol als Kette für deine Welttournee? Meinst du das verdammt nochmal ernst, Shakira?", schrieb ein Fan auf Twitter.

Ob Shakira von der Bedeutung ihres Fan-Artikel wusste, ist zu bezweifeln. Mittlerweile wurde der Artikel aus dem Onlineshop entfernt.