Style 12.06.2018

Online-Schnäppchen: Hier hat der Ausverkauf schon begonnen

© Bild: Instagram/topshop

Die vollen Lager müssen geleert werden. Deshalb starten bereits die ersten Sommerschlussverkäufe.

Wer die besten Stücke ergattern will, sollte jetzt schnell sein. Denn in mehreren Online-Stores gibt es bereits bis zu minus 60 Prozent auf die aktuelle Frühjahr/Sommer-Kollektion.

- asos.de: Bis zu minus 60 Prozent Rabatt gibt es beim Online-Riesen. Dieser gilt nicht nur auf die Eigenmarken, sondern auch Firmen wie Paul & Joe oder Wrangler.

- net-a-porter.com: Der Platzhirsch in Sachen Designermode hat von Kleidern, über Schuhe bis zu Taschen einen großen Teil der Kollektion um bis zu minus 50 Prozent reduziert. Perfekt vor der Badesaison: Zahlreiche Bikinis sind jetzt ebenfalls verbilligt.

- mytheresa.com: Auch die direkte Konkurrenz zieht mit net-a-porter.com gleich und hat vieles um die Hälfte reduziert.

- matchesfashion.com: Das britische Unternehmen bietet neben internationalen Modelabels auch kleinere Marken an. Tipp: Nach Farbkategorien suchen.

- niche-beauty.com: Noch bis zum 13.6. macht der Beauty-Online-Store, der sich auf Nischenmarken spezialisiert hat, einen Flash Sale. Neben Parfums und Körperpflege wurden auch Make-up-Produkte wie Foundation, Rouge und Lippenstifte reduziert.

- topshop.com: Die britische Modekette hat einen Teil der Frühjahr/Sommer-Kollektion um minus 30 Prozent reduziert.

( kurier.at , mz ) Erstellt am 12.06.2018