© Chris Pizzello/Invision/AP

Style
09/04/2019

Neue Frisur: Charlize Theron trägt jetzt Topfschnitt

Der Friseur der Schauspielerin veröffentlichte auf Instagram ein Foto ihres neuen Looks.

Charlize Theron hat sich mal wieder an einen komplett neuen Look herangewagt. Als Vorbereitung für ihren neuen Film "Fast 9" aus der "Fast and the Furious"-Serie ließ sich die Schauspielerin die Edelvariante der guten alten Topffrisur schneiden.

Neuer Look für neuen Film

Ihr Friseur Adir Abergel postete ein Foto der Schauspielerin auf seinem Instagram-Account. Als Inspiration für den Look, bei dem der Oberkopf von Theron blondiert wurde, diente laut dem Stylisten ein altes Foto von Topmodel Linda Evangelista, das der kürzlich verstorbene Star-Fotograf Peter Lindbergh aufgenommen hatte.

Für Theron selbst dürfte es eine vergleichsweise kleine Veränderung sein. Die 44-Jährige hat sich in der Vergangenheit mehrmals für Filmrollen stark verändert. 2003 gewann die Schauspielerin den Oscar als "Beste Hauptdarstellerin" für ihre Rolle in "Monster" als Serienmörderin Aileen Wuornos. 15 Kilogramm musste sie damals zunehmen.

Noch mehr Pfunde mussten für den vergangenes Jahr erschienenen Film "Tully" angefuttert werden: Die zusätzlichen 22 Kilogramm ließen den Hollywood-Star damals in eine Depression stürzen, wie Theron in einem Interview sagte: "Ja, zum ersten Mal in meinem Leben habe ich so viele industriell verarbeitete Lebensmittel gegessen und viel zu viel Zucker getrunken. Bei diesem Film zu sein war für mich nicht allzu spaßig."