© Deleted - 3935639

freizeit Mode & Beauty
11/20/2019

Marie Kondo eröffnet Onlineshop - und erntet dafür Shitstorm

Die Frau, die weltweit bekannt dafür wurde, Menschen beim Aufräumen zu helfen, will deren Haushalte wieder auffüllen.

Es klingt kurios: Eine Frau, die Millionen Menschen dabei geholfen hat, ihren Haushalt zu entrümpeln und zu ordnen, eröffnet einen Onlineshop. Marie Kondo zeigt in ihrer Netflix-Serie, wie Kleidung, Bücher, Geschirr und KrimsKrams erfolgreich entsorgt wird. Was ihre Fans mit dem frei gewordenen Platz machen sollen? Mit Dingen von Kondos Onlineshop KonMari auffüllen.

Dort bietet die Aufräum-Schwerverdienerin seit Kurzem alles an, was im Haushalt benötigt wird - oder eben nicht. Wie wäre es mit einem Leinen-Bademantel für umgrechnet 100 Euro? Oder Hausschuhen für 186 Euro? Auch Nagelbürsten und Halterungen für Stäbchen werden dort feilgeboten.

"Jetzt wissen wir, was der Hintergedanke war"

Auf Twitter kommt Kondos neueste Geschäftsidee nicht besonders gut an. "Jetzt wissen wir, was der Hintergedanke deiner Methode war: Kauft meine Sachen", schreibt dort ein User. Das wohl abstruseste Produkt aus dem Onlineshop -  eine Stimmgabel, die gegen einen Kristall geklopft wird. "Marie Kondo hat den Blick für ihre Message verloren. Sie verkauft ernsthaft eine Stimmgabel und einen Kristall", wundert sich eine Frau.

einen Twitter Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

einen Twitter Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

Der New York Times-Journalist Jesse Pesta tweetete: "Marie Kondo hat einen Shop eröffnet, um Zeug zu verkaufen. Denkt eine Minute darüber nach."

einen Twitter Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

Auf ihrer Website schreibt diese unterdessen: Bei ihrer Aufräummethode gehe es nicht darum, "Dinge loszuwerden". Sondern: "Sobald du mit dem Aufräumen fertig bist, gibt es wieder Platz, um neue bedeutende Objekte, Menschen und Erfahrungen in deinem Leben willkommen zu heißen."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.