Style
03.05.2018

Instagram: Rihanna zeigt sich mit unrasierten Beinen

Die Sängerin postete auf dem sozialen Netzwerk einen Schnappschuss, der Härchen auf den Unterschenkeln offenbart.

Während die einen jetzt morgens noch mehr Zeit unter der Dusche verbringen, um täglich das Haus mit glatten Beinen zu verlassen, kümmern Rihanna solche Schönheitsideale längst nicht mehr. Auf ihrem Instagram-Account postete die Sängerin ein Foto, auf welchem ihre Beinhaare deutlich zu sehen sind. "Wenn du den Sommer kaum erwarten kannst", schrieb sie darunter. Innerhalb kürzester Zeit wurde der Schnappschuss fast 3,5 Millionen Mal gelikt.

Zahlreiche Fans kommentierten Rihannas Foto begeistert. "Beinhaare sind der neueste Trend", schrieb eine Frau. "Ich finde deine Beinhaare süß", schrieb eine andere. Auf Twitter brachte es eine Userin auf den Punkt: "Wenn sich Rihanna nicht die Beine rasiert, mache ich es auch nicht".

Wie wohl sich Rihanna in ihrem Körper fühlt, zeigt auch ein aktuelles Video, welches das Modemagazin Vogue auf seinem Youtube-Channel veröffentlichte. Dort verrät Rihanna humorvoll, wie sie sich täglich schminkt. "Ich habe das Konturieren gelernt, als ich zugenommen habe", sagt sie. Auch das nicht vorhandene Doppelkinn definiert sie mit ein wenig dunkler Farbe - und nimmt damit ganz beiläufig allen Kritikern ihres kurvigen Körpers den Wind aus den Segeln.