Style
10.07.2018

Drei Generationen der Kardashians werben jetzt für Fendi

Die mit Reality-TV bekannt gewordene Familie heimst einen hochkarätigen Werbedeal nach dem anderen ein.

Zum zehnjährigen Jubiläum der legendären Peekaboo-Tasche hat Fendi gleich drei Generationen der Kardashians engagiert. Kris Jenner, Kim Kardashian und North West sind in der aktuellsten Werbekampagne des italienischen Modehauses unter dem Motto #MeAndMyPeekaboo zu sehen. Im Fokus steht dabei nicht nur die Tasche, sondern auch das FF-Logo des Familienunternehmens.

"Die Idee war, das Konzept der Familie auszuweiten, da es Teil unserer Geschichte ist (...)", sagte Silvia Venturini Fendi, die für die Accessoires und Männerlinie zuständig ist, im Gespräch mit dem Branchenmagazin WWD. Alle drei ausgewählten Kardashians seien sehr starke Frauen mit starken Persönlichkeiten. "Es ist eine ikonische Familie, die für ihre Auftritte bekannt ist, aber wir wollten eine intimere Seite zeigen."

Aus ihrer Liebe zu Fendi und dessen Logo-Entwürfen machen auch andere Familienmitglieder keinen Hehl. Kylie Jenner zeigte sich in den sozialen Medien beim Spaziergehen mit ihrer Tochter Stormy mit einem FF-Logo-Kinderwagen. Kostenpunkt: 1600 Dollar. Der Werbewert für Fendi: unschätzbar.