Robbie Williams mit seiner Ehefrau Ayda Field bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie

© APA/AFP/ALASTAIR GRANT

Stars
06/06/2020

Wie peinlich! Ayda Field passierte vor der Queen ein Missgeschick

Bei der "Royal Variety Performance" hatte die Ehefrau von Sing-Star Robbie Williams eine viel zu enge Hose an.

Diesen Moment wird Ayda Field wohl nie vergessen. Sie begleitete ihren Ehemann, Briten-Pop-Star Robbie Williams, zur legendären "Royal Variety Performance" in London.

Und dort ist auch jedes Jahr immer ein Mitglied der königlichen Familie vertreten. Und die beiden hatte es mit der Queen höchstpersönlich zu tun.

Übrigens sind Robbie Williams und seine Frau immer wieder bei diversen royalen Anlässen zu Gast - so besuchten sie auch 2018 die Hochzeit von Prinzessin Eugenie.

Und dann passierte es: Ayda Field platze doch glatt vor der britischen Königin ihre Hose!

Gegenüber "The Sun" meinte sie, dass das Missgeschick darauf zurückzuführen sei, dass sie versucht habe eine Hose zu tragen, die sie seit der Geburt ihrer Tochter nicht mehr angehabt hatte. Sprich, sie war einfach viel zu eng.

"Sie hat es zum Glück nicht bemerkt. Hätte sie mich in meiner Unterwäsche gesehen, wäre sie möglicherweise etwas beunruhigt gewesen", kann Field aber mittlerweile darüber lachen.