© APA/AFP/JUSTIN TALLIS

Stars
05/07/2021

Weitere Belästigungsvorwürfe gegen Schauspieler Noel Clarke

"Guardian" zitierte fünf Frauen, die Clarke vorwerfen sie in den 2000er Jahren am Set der BBC-Serie "Doctor Who" sexuell belästigt oder angefasst zu haben.

Mehrere weitere Frauen haben dem britischen Schauspieler Noel Clarke sexuelle Belästigung vorgeworfen. Der Guardian zitierte am Freitag fünf Kolleginnen aus der Schauspielbranche, die Clarke vorwerfen sie in den 2000er Jahren am Set der BBC-Serie "Doctor Who" sexuell belästigt oder angefasst zu haben. Zuvor hatten in der Zeitung bereits 20 Frauen ähnliche Vorwürfe erhoben.

Die BBC zeigte sich "schockiert" und kündigte an, die Vorwürfe zu untersuchen. Außerdem rief der Sender weitere möglicherweise Betroffene dazu auf, sich zu melden.

Clarke bestreitet Fehlverhalten

Die BBC, aber auch die Fernsehsender Sky und ITV hatten sich nach Belästigungsvorwürfen bereits zuvor von Noel Clarke (45) distanziert. Zudem hatten die als Baftas bekannten Britischen Filmpreise Clarke seine Auszeichnungen aberkannt und seine Mitgliedschaft in der Vereinigung bis auf Weiteres aufgekündigt.

Noel Clarke selbst und seine Anwälte wiesen die gegen ihn erhobenen Vorwürfe entschieden zurück: "Ich streite jegliche sexuellen Fehltritte oder Fehlverhalten ab und beabsichtige, mich gegen diese falschen Beschuldigungen zu verteidigen", sagte der Schauspieler dem Guardian. Später dementierte er diese erneut, kündigte aber dennoch an, sich professionelle Hilfe zu suchen. "Die Berichte haben mir klar gemacht, dass einige meiner Handlungen Menschen in einer Art und Weise beeinflusst haben, die ich nicht beabsichtigt oder realisiert habe", schrieb Clarke und entschuldigte sich bei den Betroffenen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.