© REUTERS/POOL

Stars
05/02/2021

Ungebetener Besuch bei Queen Elizabeth in Windsor

Mittlerweile wurden die Eindringlinge wieder freigelassen, während die Polizei weiter ermittelt.

Die englische Polizei hat in der vergangenen Woche zwei Eindringlinge auf einem Grundstück von Queen Elizabeth II. in Windsor festgenommen. Die 29-jährige Frau und der 31-jährige Mann aus London seien am 25. April festgenommen worden, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Der Nachrichtenagentur PA zufolge waren die beiden auf dem Grundstück der Royal Lodge im Windsor Great Park entdeckt worden, wo die Queen selbst gerne spazieren geht.

Mittlerweile wurden die Eindringlinge wieder freigelassen, während die Polizei weiter ermittelt. Der Buckingham-Palast wollte das Ereignis nicht kommentieren.

Laut PA war der Zwischenfall bereits der zweite auf dem Gelände der Royal Lodge seit der Beerdigung von Prinz Philip am 17. April. Zuvor soll bereits eine andere Frau dort eingedrungen sein und ihre Anwesenheit mit dubiosen Erklärungen begründet haben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.