© EPA/ETIENNE LAURENT

Stars
04/15/2021

Also doch: Lopez löst nach Trennungsgerüchten Verlobung auf

Jennifer Lopez und Alexander Rodriguez haben sich nach Krisengerüchten offiziell getrennt.

Mitte März wurden Trennungsgerüchte um Jennifer Lopez und ihren Verlobten Alexander Rodriguez laut. Das Paar dementierte die Spekulationen, verriet jedoch, dass man sich "gemeinsam durch einige Dinge" durcharbeite. Insider hatten zuletzt noch beteuert, dass die Sängerin und der ehemalige Baseballstar ihrer Liebe noch eine Chance geben und weiterhin zusammenbleiben wollen. Doch wie jetzt bekannt wird, haben JLo und A-Rod ihre Verlobung inzwischen offiziell gelöst.

Jennifer Lopez trennt sich von A-Rod

Am Donnerstagmorgen gaben die beiden eine gemeinsame Erklärung ab, die von Today veröffentlicht wurde.

"Wir haben erkannt, dass wir als Freunde besser dran sind und freuen uns darauf, dies auch weiterhin zu sein", teilten die 51-jährige Lopez und der 45-jährige Rodriguez mit. "Wir werden weiterhin zusammenarbeiten und uns gegenseitig bei unseren gemeinsamen Geschäften und Projekten unterstützen. Wir wünschen einander und den Kindern des anderen das Beste."

Aus Respekt ihren Kindern gegenüber würden sie die Trennung nicht weiter kommentieren wollen. Man wolle sich aber bei allen bedanken, "die freundliche Worte und Unterstützung geschickt haben", heißt es in der Erklärung.

Der Trennungsgrund ist unbekannt. Zuletzt hatte "Southern Charm"-Star Madison LeCroy für Schlagzeilen gesorgt, als sie über eine vermeintliche Affäre mit A-Rod sprach. Ob die Fremdgeh-Vorwürfe etwas mit der Beziehungskrise des ehemaligen Sportlers und JLo zu tun haben, hat das Ex-Paar nicht kommentiert.

Jennifer Lopez und Alexander Rodriguez waren seit 2017 zusammen. Sie haben sich im März 2019 verlobt. Ihre geplante Hochzeit mussten sie aufgrund der Corona-Pandemie zwei Mal verschieben, wie Lopez kürzlich in einem Interview enthüllte. Nun wurden die Hochzeitspläne ganz abgeblasen.

Jennifer Lopez hat aus ihrer Ehe mit Sänger Marc Anthony zwei Kinder. 2008 brachte die Sängerin und Schauspielerin die Zwillinge zur Welt, bevor sich das Paar 2011 trennte. Auch A-Rod ist zweifacher Vater. Er hat mit seiner Ex-Frau Cynthia Scurtis zwei Töchter.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.