© APA/dpa/Rolf Vennenbernd

Stars
03/25/2021

Spekulationen um DSDS: Nimmt Florian Silbereisen Bohlens Platz ein?

Die DSDS-Liveshows werden ohne Dieter Bohlen stattfinden. Darüber wer ihn ersetzen könnte, wird derzeit spekuliert.

Das diesjährite Finale der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" findet ohne den scheidenden Chefjuror Dieter Bohlen statt. Der 67-Jährige habe "krankheitsbedingt kurzfristig" abgesagt, teilte RTL am Mittwoch mit.

RTL hatte bereits vor rund zwei Wochen verkündet, dass Bohlens Zeit als Juror bei "DSDS" nach fast 20 Jahren endet. Nach der aktuellen Staffel sollen andere das Kommando übernehmen. Eigentlich war aber geplant, dass der Musikproduzent noch einmal in Liveshows über die Kandidaten urteilen soll. Das "DSDS"-Halbfinale findet am Samstag (27. März), das Finale eine Woche später (3. April) statt.

Bohlen bei Live-Shows nicht mit dabei

Die beiden Live-Shows der aktuellen Staffel finden nun abwer ohne das DSDS-Urgestein Bohlen statt.

"Wir bedauern Dieters krankheitsbedingte Absage sehr und wünschen ihm alles Gute und eine schnelle Genesung. Die neun Final-Teilnehmer müssen jetzt ohne Dieters Begleitung um den Sieg singen", teilte der Sender mit.

Angeblich heiß gehandelt: Florian Silbereisen

Die Jury besteht damit aus Maite Kelly und Mike Singer. Ob und wer Bohlen bei den kommenden beiden Terminen vertreten könnte, ist noch nicht bekannt. Bild-Informationen zufolge soll RTL aber um Ersatz bemüht sein. Und sollten die Spekulationen stimmen, käme die Neubesetzung einer Sensation gleich. Ein besonders heiß gehandelter Kandidat soll nämlich kein Geringerer als Schlagerstar Florian Silbereisen sein - was bisher aber nicht bestätigt wurde.

Dieser hatte 2020 schon einmal die Ehre, neben Bohlen im Jury-Stuhl zu sitzen. Damals ersetzte der Sänger Xavier Naidoo. Aus terminlichen Gründen könnte es aber schwer werden für Silbereisen. Der ist nämlich eigentlich gerade damit beschäftigt, "Das Traumschiff" in Bremerhaven zu drehen.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.