© TVNOW / Stefan Gregorowius

Stars
05/23/2021

So viel verdienen die "Let's Dance"-Profitänzer in einer Staffel

Bei der Entlohung der Tanzlehrer und Tanzlehrerinnen, die für RTL im Einsatz sind, soll es große Unterschiede geben.

Schweiß, Blut und Tränen sollen bei der deutschen Tanzshow Let's Dance regelmäßig fließen. Am kommenden Freitag steht das Finale der bereits 14. Staffel an - die mitwirkenden Profitänzer und -tänzerinnen sind dabei längst selbst zu Promis geworden. Wer sich neben dem Siegerpokal aber noch über einen Gehaltsscheck mit vielen Nullen freuen darf, verriet nun die deutsche Bild. "Da gibt es große, finanzielle Unterschiede. Die wichtigsten Faktoren bei der Berechnung des Gehaltes sind Zugehörigkeit zur Show, gewonnene Tanzpreise, Bekanntheit und TV-Erfahrung", sagt Künstler-Manager André Benders gegenüber der deutschen Zeitung.

Offizielle Zahlen gibt es aber nicht. Laut Informationen der Bild soll sich das Gehalt der Spitzenverdiener aber zwischen 20.000 und 40.000 Euro pro Staffel bewegen. Dafür müssen sie rund vier Monate arbeiten - dazu zählen neben den wöchentlichen Auftritten unter anderem diverse Vorbereitungen auf die Show, Trainings und Interviews.

Zu den Top-Verdienern soll demnach unter anderem Massimo Sinató zählen, der im vergangenen Jahr mit Zirkusartistin Lili Paul-Roncalli gewann. Er setzte heuer allerdings aus, weil er kürzlich Vater wurde. Auch Christian Polanc soll sich über ein vergleichsweise besonders hohes Gehalt freuen dürfen.

Im Finale am 28. Mai (live auf RTL oder TVNOW) steht allerdings das Tanzprofi-Ehepaar Renata und Valentin Lusin, die mit ihren prominenten Schützlingen Rúrik Gíslason und Valentina Pahde gegen Vadim Garbuzov und Nicolas Puschmann antreten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.