Die Fans vertreiben sich die Wartezeit auf "Baby Sussex" mit witzigen Memes.

© REUTERS/POOL

Stars
05/04/2019

So versüßen sich Fans das Warten auf royale Baby-News

Einige Fans des britischen Königshauses wurden kreativ und posteten witzige Memes, um sich die Zeit zu vertreiben.

"Baby Sussex", das erste Kind von Prinz Harry und Herzogin Meghan, sollte zwischen Ende April und Anfang Mai zur Welt kommen. Gespannt blicken Royal-Fans seit Wochen nach England

Warten auf "Baby Sussex" gibt Stoff für Memes

Die Wartezeit fühlt sich für manche Twitter-User wie eine gefühlte Ewigkeit an. Sie wurden kreativ und posteten witzige Memes rund um das Warten auf "Baby Sussex".

"Weiß nicht, ob ich lebe oder auf Baby Sussex warte"

Unter einem GIF von Mister Bean, der auf die Uhr schaut, schreibt eine Twitter-Userin: "Ich weiß nicht, ob ich noch lebe oder nur darauf warte, dass Baby Sussex aus dem Ofen kommt."

"Es war vor 84 Jahren", steht auf dem Titanic-GIF, das eine weitere Nutzerin twitterte. Es komme ihr vor, als dauere das Warten auf den Nachwuchs im britischen Königshaus bereits so lange, kommentierte sie ihren Beitrag.

Ein BBC-Journalist postete zudem einen Screenshot einer Instagram-Benachrichtigung. Darauf ist zu lesen, dass auf dem Profil von Meghan und Harry, "Sussex Royal", ein neues Bild geteilt wurde.

"Wie man Journalisten um 23.50 an der Nase herumführt", schreibt James Brookes dazu.