Singles aufgepasst: Emily Ratajkowski bereit, "jeden" zu daten

Singles aufgepasst: Emily Ratajkowski bereit, "jeden" zu daten
Model Emily Ratajkowski ist nach ihrer Scheidung offen für eine neue Beziehung.

Nach ihrer Trennung von ihrem Exmann Sebastian Bear-McClard ist das US-Model Emily Ratajkowski bereit, für eine neue Beziehung. Via TikTok erklärte die 32-Jährige, dass wieder daten möchte. Dabei stellt die Mutter einer Tochter, die im August 2021 zur Welt gekommen ist, aber überraschenderweise keine allzu hohen Ansprüche. 

Emily Ratajkowski will wieder Daten

In einem Tik Tok-Clip verriet Emily Ratajkowski die Voraussetzungen für ein Date mit ihr.

"Als frischgebackener Single beschließe ich, mit jemandem auszugehen, der mich zum Abendessen einladen möchte", heißt es im Text über dem Video.

Ratajkowski, die letztes Jahr die Scheidung von Bear-McClard eingereicht hatte, fügte in der Überschrift hinzu: "Ich bin dankbar, dass diese Phase des Heilungsprozesses vorbei ist."

➤ Lesen Sie hier mehr: Auf Video erwischt: Emily Ratajkowski und Harry Styles schmusen in Tokio

Einige begeisterte Fans nahmen das Video als Einladung, ihr Glück zu versuchen. "Meine Mutter sagte, wir können zu Abend essen, wenn du willst", scherzte etwa ein User. Ein anderer teilte Ratajkowski mit: "Ich habe gerade eine Reservierung bei Chili’s gebucht."

Ratajkowski und Bear-McClard hatten 2018 geheiratet. Nach einer Blitz-Romanze mit Kim-Kardashian-Ex Pete Davidson schien es Anfang des Jahres noch so, als hätte das Model eine neue Liebe gefunden. Da schmuste Ratajkowski mit Schauspieler Eric André im gemeinsamen Urlaub. Etwas Ernstes hat sich aus der Romanze aber nicht entwickelt. Im März tauschte sie mit Harry Styles Küsse in Tokio aus. Doch auch das war wohl nicht mehr als ein Flirt. 

Kommentare