© REUTERS/JOHANNA GERON

Stars
08/27/2021

Sharon Stone bangt um das Leben ihres kleinen Neffen

Der Hollywoodstar bittet auf Instagram um Gebete.

US-Schauspielerin Sharon Stone hat sich mit der Bitte um Gebete an ihre Follower auf Instagram gewandt. Ihr Neffe und Patensohn River sei mit Organversagen in seinem Bettchen gefunden worden und wird nun im Spital behandelt. "Wir brauchen ein Wunder", schrieb sie zu einem Foto des kleinen Jungen. Der elf Monate alte River ist der Sohn von Stones Bruder Patrick und seiner Frau Tasha.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Stone feierte vor rund 30 Jahren im Erotikthriller "Basic Instinct" (1992) ihren Durchbruch. Der Film sorgte mit freizügigen Sexszenen für Furore, Stone erlangte als Femme fatale über Nacht Weltruhm. Ihre Leistung im Film "Casino" von Martin Scorsese brachte der Charakterdarstellerin schließlich eine Oscar-Nomination ein. Stone trat auch in mehreren Serien ("The Practice", "The New Pope", "Ratched") auf.

Stone war bisher zwei Mal verheiratet, mit dem TV-Produzenten Michael Greenburg (1984-1987) und dem Zeitungsverleger Phil Bronstein (1998-2004). Sie hat drei Adoptivsöhne. 2019 sorgte ihr Profil auf einer Dating-App für Diskussionen. Es wurde sogar zeitweise gesperrt, weil mehrere Nutzer es für einen Fake hielten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.