© EPA/SASCHA STEINBACH

Stars
03/05/2021

Roberto Blanco trauert um Bruder: "Victor wird mir sehr fehlen"

"Einen Bruder zu verlieren ist so, als würde ein Teil von einem selbst sterben", so der 73-Jährige.

Schlagerstar Roberto Blanco trauert um seinen Bruder Victor (73). "Ich bin tief traurig. Einen Bruder zu verlieren ist so, als würde ein Teil von einem selbst sterben. Auch bei mir ist das so", sagte der 83-Jährige der Bild-Zeitung. Sie hätten ein besonders gutes Verhältnis gehabt und oft telefoniert. "Victor wird mir sehr fehlen."

Laut dem Bericht verlor Blancos Bruder im Februar in Beirut das Gleichgewicht und stürzte. Er sei in ein Krankenhaus gebracht worden. Zuerst sei zu hoher Blutdruck als Ursache vermutet worden. Doch dann habe ein Corona-Test positiv angeschlagen. "Victor hatte überhaupt keine Symptome, doch er starb nach drei Tagen", sagte Blanco. Die Frau seines Bruder habe ihm die traurige Nachricht am Telefon mitgeteilt. Blancos Bruder soll dem Bericht zufolge in der Schweiz beigesetzt werden.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Roberto Blanco trauert um Bruder: "Victor wird mir sehr fehlen" | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat