Jessica Alba bei der Vanity Fair Party der diesjährigen Oscars, Februar 2019.

© REUTERS/DANNY MOLOSHOK

Stars
07/29/2019

Rassistisch und homophob: Jessica Albas Twitter wurde gehackt

Am Wochende füllten auf einmal schwer rassistische Tweets den Account der US-Schauspielerin.

Ein bislang unbekannter Hacker postete am Wochenende hasserfüllte, bigotte Beiträge auf dem Twitter-Account von US-Schauspielerin Jessica Alba (38).

In ihrem Feed tauchten auf einmal Nachrichten auf wie: "Nazi-Deutschland hat nichts falsch gemacht und das liegt an Gott" In einem anderen hieß es:"Schon wieder Polizeisirenen in der Ferne. Wann werden N**** aufhören, Verbrechen zu begehen, damit ich etwas Schlaf bekommen kann?"

Auch bot die Schauspielerin vermeintlich an, 50.000 US-Dollar zu zahlen, wenn jemand dafür behinderte Homosexuelle töte.

Die Beiträge wurden umgehend gelöscht, nachdem der Zugriff des Hackers bemerkt wurde.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.