© APA/AFP/GETTY IMAGES/Jamie McCarthy

Stars
10/22/2019

Rapperin Nicki Minaj hat geheiratet

Nach weniger als einem Jahr Beziehung gaben sich Minaj und Kenneth Petty das Ja-Wort. Die große Party steht allerdings noch aus.

Bereits seit Längerem nennt US-Rapperin Nicki MInaj (36) ihren Freund Kenneth Petty (41) ihren "Ehemann". Nun wurde der der Kosename zur Realität, denn am Montag gaben sich die beiden ganz offiziell das Ja-Wort.

Die 36-Jährige postete ein Video von Kaffeebechern und Kappen, beschriftet mit "Mrs" und "Mr" bzw. Braut und Bräutigam. Zu dem kurzen Clip verriet sie ihren neuen Namen und das Hochzeitsdatum. Petty und Minaj sind offziell seit Dezember 2018 ein Paar.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Bereits Mitte August hatte sie angekündigt, Petty bald zu heiraten. Die Hochzeitslizenz habe sie sich Anfang August besorgt und danach seien 90 Tage gewährt, um den Schwüren nachzukommen. Da die Rapperin momentan aber sehr beschäftigt ist und an einem neuen Album arbeitet, gab es vorerst keine große Sause. "Die große Hochzeit machen wir später", erklärte sie Fans in ihrer Queen Radio Show.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.