© EPA/FACUNDO ARRIZABALAGA

Stars
07/09/2021

Prinzessin Beatrice präsentiert in Wimbledon stolz Babybauch

Das erste Kind von Beatrice soll im Herbst auf die Welt kommen. Sie ist die ältere der beiden Töchter von Prinz Andrew und Sarah Ferguson.

Die britische Königin Elizabeth II. kann sich schon bald über ein weiteres Urenkelkind freuen: Prinzessin Beatrice erwartet ein Baby. Die Queen-Enkelin hatte 2020 ohne öffentliche Ankündigung und im engsten Familienkreis ihren Verlobten Edoardo Mapelli Mozzi geheiratet, nachdem sie ihre Eheschließung coronabedingt verschieben musste. Eigentlich hätte sie bereits Ende Mai in London stattfinden sollen.

"Beide Familien sind hocherfreut über die Neuigkeiten", hatte der Palast zu den Babynews per Twitter mitgeteilt. Beatrice ist die Tochter des zweitältesten Sohns der Queen, Prinz Andrew, und dessen Ex-Frau Sarah Ferguson. Das Kind soll im Herbst auf die Welt kommen. In Wimbledon, wo Beatrice von der VIP-Tribüne aus ein Tennis-Match verfolgte, präsentierte sie nun stolz ihren wachsenden Babybauch:

Es wird es das zwölfte Urenkelkind der Queen sein. Bei Beatrice' Trauung auf dem Gelände von Schloss Windsor waren auch Königin Elizabeth II. und ihr mittlerweile verstorbener Mann Prinz Philip dabei. Er starb im April im Alter von 99 Jahren.

Beatrice ist die zehnte in der britischen Thronfolge. Ihre jüngere Schwester Eugenie hat bereits vor fast drei Jahren in Windsor unter großer Beachtung der Medien ihren langjährigen Partner August Brooksbank geheiratet. Das Paar hat kürzlich auch Nachwuchs bekommen: Ihr Sohn trägt den Namen August Philip Hawke.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.