© REUTERS/POOL

Stars
07/16/2022

Prinzessin Beatrice hat kurz vor 1. Geburtstag ihrer Tochter Grund zur Freude

Beatrice und ihr Ehemann sollen schon bald in eine neue Residenz ziehen.

Queen-Enkelin Beatrice und ihrem Ehemann Edoardo Mapelli Mozzi steht eine große VerĂ€nderung bevor. Britischen Medienberichten zufolge sollen sie demnĂ€chst gemeinsam mit Töchterchen Sienna Elizabeth umziehen. Derzeit werden in ihrem neuen Anwesen in den Cotswolds - einer lĂ€ndlichen Region im SĂŒdwesten Englands - umfangreiche Renovierungsarbeiten durchgefĂŒhrt, wie es heißt.

Bea und Edo ziehen aufs Land

Rund 3,5 Millionen Pfund soll Beatrice und Mapelli Mozzi ihre neue Bleibe wert gewesen sein - sechs Schlafzimmer und ein separates GÀstehaus inklusive. Das luxuriöse Bauernhaus soll zudem mit einem Swimmingpool und TennisplÀtzen ausgestattet sein und mehr PrivatsphÀre bieten als ihr bisheriges Zuhause im Zentrum Londons. Wann die Familie ihr neues Reich bezieht, und ob der erste Geburtstag von Sienna am 18. September bereits in den Cotswolds gefeirert werden kann, ist unklar. Das Paar soll sich aber schon sehr auf den neuen Lebensabschnitt freuen.

Beatrice und Mapelli Mozzi hatten 2020 ohne öffentliche AnkĂŒndigung und im engsten Familienkreis geheiratet. Beatrice ist die Tochter des zweitĂ€ltesten Sohns der Queen, Prinz Andrew, und dessen Ex-Frau Sarah Ferguson. Ihr Ehemann Edoardo hat einen Sohn aus einer frĂŒheren Beziehung.

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare