© EPA/CHRISTOPHE PETIT TESSON

Stars
09/20/2021

Prinzessin Beatrice: Das Baby ist da

Die Queen-Enkelin ist am Samstag zum ersten Mal Mutter geworden.

Großbritannien kann sich über ein weiteres royales Baby freuen: Die britische Prinzessin Beatrice und ihr Ehemann Edoardo Mapelli Mozzi sind Eltern geworden. Laut Palast-Statement ist das Mädchen am Samstag (18. September) um 23:42 Uhr im Londoner Chelsea and Westminster Hospital zur Welt gekommen. 

"Die Großeltern und Urgroßeltern des Babys wurden informiert und sind ob der Neuigkeiten hocherfreut. Die Familie bedankt sich beim Krankenhauspersonal für die wundervolle Betreuung", ist in der offiziellen Mitteilung weiters zu lesen. Beatrice und ihrem Kind gehe es gut. Man freue sich nun darauf, das Mädchen seinem großen Bruder Christopher Woolf vorzustellen. Der Bub stammt aus einer früheren Beziehung von Mapelli Mozzi.

Es ist das zwölfte Urenkelkind von Königin Elizabeth II. und bereits das vierte Baby, das heuer in der Familie auf die Welt kommt. Auch die Queen-Enkel Prinzessin Eugenie, Zara Tindall und natürlich Prinz Harry freuten sich 2021 bereits über Nachwuchs.

Die 33-jährige Beatrice hatte 2020 ohne öffentliche Ankündigung und im engsten Familienkreis ihren Verlobten Edoardo Mapelli Mozzi geheiratet. Beatrice ist die Tochter des zweitältesten Sohns der Queen, Prinz Andrew, und dessen Ex-Frau Sarah Ferguson (beide 61). Ihr Ehemann Edoardo hat einen Sohn aus einer früheren Beziehung.

Für die Familie sind es hochwillkommene positive Nachrichten in einer schwierigen Zeit: Prinz Andrew sieht im Rahmen der gegen ihn erhobenen Missbrauchsvorwürfe einer Zivilklage in den USA entgegen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.