© APA/AFP/DANIEL LEAL-OLIVAS

Stars
03/17/2020

Prinz Harry und Herzogin Meghan in Heimquarantäne

Heimkehrer in Kanada sollen sich in freiwillige Selbstisolation begeben. Das betrifft auch die Sussexes.

Prinz Harry und Herzogin Meghan befinden sich nach ihrer Rückkehr auf die kanadische Insel Vancouver Island mehreren Medienberichten zufolge in häuslicher Quarantäne.

Trudeau verlangt Selbstisolation

Der kanadische Premierminister Justin Trudeau hatte jüngst darum gebeten, dass Menschen, die aus dem Ausland zurückkehren, sich in freiwillige Isolation begeben sollen. Trudeau selbst befindet sich auch in Quarantäne, nachdem seine Frau Sophie positiv auf das neuartige Coronavirus getestet wurde.

So befinden sich die Sussexes und ihr Sohn Archie Harrison Mountbatton Windsor nun - wie viele andere - auf unbestimmte Zeit in den eigenen vier Wänden. Da allerdings allein das Haupthaus der Villa "Mille Fleurs" auf über tausend Quadratmeter Fläche kommt, sollte sich das Paar nicht auf die Füße treten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.