Ottfried Fischer

Ottfried Fischer und Simone

© APA/dpa/Armin Weigel / Armin Weigel

Stars
05/05/2021

Kirchliche Hochzeit von Ottfried Fischer auf 2022 verschoben

Am Samstag hätte das große Hochzeitsfest stattfinden sollen. Wegen Corona fällt dies für dieses Jahr aber aus.

Im Juni 2020 gab der "Bulle von Tölz" Ottfried Fischer (67) seiner Simone (49) unter Corona-Bedinungungen das Jawort am Standesamt. Die kirchliche Hochzeit war für den 8. Mai 2021 angesetzt. Doch daraus wird jetzt auch erst einmal nichts, die große Sause wurde auf Sommer 2022 verschoben.

"Man will ja tanzen und auch einmal den Tisch wechseln", erklärte Simone gegenüber der dpa. So müssen die beiden auf das große Fest eben noch ein wenig warten, dass Ottfried Fischer jetzt aber auch nicht unbedingt stört. "Es will ja alles ganz genau geplant sein."

Und eine Kleinigkeit wäre da noch: "Je länger es dauert, desto mehr Leute fallen uns ein, die wir einladen wollen. Die Gästeliste wird immer länger", lachte Simone Fischer.

Sowohl Ottfried Fischer als auch seine Frau Simone waren zwar schon einmal mit anderen Partnern verheiratet, eine kirchliche Trauung ist für beide aber etwas völlig Neues.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.