© REUTERS/Mario Anzuoni

Stars
02/14/2020

Tattoo-Fail: Orlando Bloom schreibt Namen seines Sohnes falsch

Fans machten den Schauspieler auf das Tattoo-Hoppala aufmerksam.

Schauspieler Orlando Bloom ("Herr der Ringe") hat ein neues Tattoo, das er stolz seinen Followern auf Instagram präsentierte. Von nun an ziert also das Geburtsdatum seines Sohnes Flynn seinen Unterarm, wie unter anderem auf einem Foto, das ihn gemeinsam mit dem ungarischen Startätowierer Balazs Bercsenyi zeigt, zu sehen ist.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Dazu ließ Bloom sich den Morsecode des Namen des Neunjährigen stechen. Und genau hier liegt der Hund begraben: Bei der Kombination aus Strich und Punkt hat sich offenbar ein Fehler eingeschlichen. Wie aufmerksamen Fans aufgefallen ist, bedeutet Blooms liebevolle Geste leider übersetzt "Frynn" - was weder Papa noch Sohn freuen dürfte.

Flynn stammt aus Blooms früherer Ehe mit dem australischen Model Miranda Kerr. Die beiden waren von 2010 bis 2013 verheiratet. Mittlerweile ist er seit einem Jahr mit der US-Sängerin Katy Perry verlobt. Für beide wird es die zweite Ehe: Perry war zuvor mit Comedian Russell Brand verheiratet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.