© REUTERS/MARIO ANZUONI

Stars
06/16/2021

Neue Liebe: Brian Austin Green nach Trennung von Megan Fox auf Wolke 7

Brian Austin Green und seine Expartnerin Megan Fox hatten sich nach zehn Jahren Ehe Ende 2019 getrennt.

Schauspieler Brian Austin Green (47) hat erstmals offen über seine Beziehung mit Tänzerin Sharna Burgess (35) gesprochen. Die beiden sind seit zehn Monaten ein Paar, nachdem sie sich ganz klassich in einem Café kennengelernt hatten.

Burgess zu treffen "war etwas, das ich noch nie zuvor in meinem Leben erlebt hatte", sagt Green gegenüber dem People-Magazin. "Bei unserem ersten Date haben wir das Zeitgefühl verloren und beim nächsten Mal passierte dasselbe. Es war anders als alles, was ich je zuvor erlebt hatte." Der erste Kuss sei ebenfalls besonders gewesen. "Da war diese Anziehungskraft und eine ganze Menge mehr. Es war wirklich cool. Und wir haben den gleichen moralischen Kompass."

Neustart

Im Mai 2020 hatte Brian Austin Green erstmals offen über seine Trennung von Ehefrau Megan Fox gesprochen. Diese habe sich emotional von ihm entfernt gehabt: "Sie sagte: "Als ich im Ausland allein gearbeitet habe, habe ich bemerkt, dass ich mich mehr wie ich selbst fühlte", berichtete Green in seinem Podcast. Daraufhin hätten sie entschieden, sich für eine Weile zu trennen. "Ich war schockiert und verärgert darüber, aber ich kann nicht auf sie wütend sein, weil sie nicht darum gebeten hat, sich so zu fühlen", sagte der mit "Beverly Hills 90210" bekannt gewordene Schauspieler. "Wir hatten eine erstaunliche Beziehung, und ich werde sie immer lieben und ich weiß, dass sie mich immer lieben wird", sagte Green.

Schauspielerin Megan Fox ist ebenfalls wieder in einer Beziehung. Sie empfinde eine starke Verbindung zu ihrem neuen Freund, dem Rapper Machine Gun Kelly, verriet sie einst. "Ich wusste sofort, dass er das war, was ich eine Zwillingsflamme nenne", sagte die 35-Jährige. Das sei mehr als eine Seelenverwandtschaft. Zwillingsflammen seien zwei Hälften der gleichen Seele in zwei unterschiedlichen Körpern. Sie habe schon beim ersten Treffen mit dem Rapper (31, "Bloody Valentine") gespürt, "dass mir etwas Wildes passieren würde, aber ich war mir noch nicht sicher, was." Die Beiden haben sich auf dem Filmset von "Midnight in the Switchgrass" in Puerto Rico kennengelernt.

Fox und Brian Austin Green hatten sich nach zehn Jahren Ehe Ende 2019 getrennt. Sie haben drei gemeinsame Kinder: Noah Shannon (8), Bodhi Ransom (7) und Journey River (4).

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.