© EPA/MAJA SUSLIN/TT

Stars
11/26/2020

Corona bei den schwedischen Royals: Zwei Familienmitglieder infiziert

Prinz Carl Philip wurde positiv getestet. Auch seine Frau Prinzessin Sofia hat sich angesteckt. Den beiden gehe es gut, teilte das schwedische Königshaus mit.

Dass das Coronvirus auch vor Royals keinen Halt macht, bewiesen schon Prinz Charles und Fürst Albert II. im Frühjahr. Nun hat es auch der schwedischen Prinz Carl Philip (41) und seine Frau Prinzessin Sofia (35) erwischt.

Beide sind positiv auf das Coronavirus getestet worden, wie das schwedische Königshaus am Donnerstag mitteilte. Der jüngere Bruder von Kronprinzessin Victoria und seine Frau hätten sich bereits am Mittwoch mit leichteren Krankheitssymptomen gemeinsam mit ihren Kindern in häusliche Quarantäne begeben. Im Anschluss sei ihre Corona-Infektion festgestellt worden.

Den beiden gehe es gut. Schwedens König Carl XVI. Gustaf (74), Königin Silvia (76), Victoria (43) und ihr Ehemann Prinz Daniel (47) sollten noch am Donnerstag ebenfalls getestet werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.